© 2019 by ORL ZÜRICH PARK SIDE

Ihre Hals-Nasen-Ohren 

Arztpraxis in Kilchberg

Dr. med. Michel Irla
 

ANGEBOT

Im Medical Center des Seespitals in Kilchberg (ehemalige Sanitas) stehen wir Ihnen gerne als kompetente Ansprechspartner mit einem offenen Ohr und Empathie für das gesamte konservative und operative Spektrum der Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten bei Kindern und Erwachsenen zur Verfügung. Die Praxis verfügt über eine Infrastruktur auf dem neuesten Stand der Technik in grosszügigen rollstuhlgängigen Räumlichkeiten. Die exklusive Standort im Spitalareal bietet eine multidisziplinäre Zusammenarbeit und zahlreiche kostengünstige Parkplätze.  ​

Ultraschalluntersuchungen der Kopf- und Halsregion

Lymphknotenvergrösserungen

Speicheldrüsenkrankheiten

Schilddrüsenvergrösserungen/-knoten

Hals-Zysten und -Fisteln

Gesichtsnervenlähmung

Abzessdrainage

HALS
MUND UND RACHEN

Krankheit Mundschleimhaut + Zunge

akute/chronische Mandelentzündungen Speichelsteine

Tumore Mundhöhle + Rachen

Schlafapnoe

Mandeloperationen 

Tumoren Mundhöhle, Zunge + Rachen

Stimmbandchirurgie

Schnarcheingriffe

Chirurgie Schleimhautveränderungen

HAUT

Beurteilung unklarer Hautveränderungen im Gesichtsbereich mittels Biopsie

Entfernung von Hauttumoren im Hals-Nasen-Ohrenbereich mit plastischer Rekonstruktion

NASEN

Nasen-/Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis)

Nasenatmungsbehinderung

Nasenbluten

Nasenbeinbruch

Schnarchen

Nasenscheidewandkorrektur

Nasennebenhöhlen-OP bei Sinusitis

Polypenentfernungen

KEHLKOPF

Stimmstörungen (Heiserkeit)

Globus- / Fremdkörpergefühl im Hals

Krankheiten der Stimmbänder

Schluckstörungen /- schmerzen

Kehlkopftumore

Kehlkopfchirugie

AESTHETIK

Narbenkorrekturen mittels Mikroneedling

Chemische Peelings in Zusammenarbeit mit Frau Dr. Irla in Zug (www.derma-zug.ch)

OHREN

Hörstörungen (Audiometrie)

Ohrenentzündungen

Trommelfellverletzungen

Krankheit Ohrmuschel +Gehörganges

Ohrgeräusche (Tinnitus)

Schwindel (Neuroontologie)

Hörgeräte-Expertisen AHV/IV/SUVA

Ohrkorrektur (Otoplastik) Abstehohren

Röhrcheneinlage bei Belüftungsstörung des Mittelohres 

ALLERGOLOGIE

Ultraschalluntersuchungen der Kopf- und Halsregion

Lymphknotenvergrösserungen

Speicheldrüsenkrankheiten

Schilddrüsenvergrösserungen/-knoten

Hals-Zysten und -Fisteln

Gesichtsnervenlähmung

Abzessdrainage

DAS TEAM

DR. MED. MICHEL IRLA

Herr Dr. med. Michel Irla ist in Winterthur geboren und aufgewachsen. Er studierte Medizin an der Universität Zürich und schloss im Jahr 1998 ab. Im gleichen Jahr verlieh ihm die Universität Zürich den Doktortitel. Nach einem Assistenzjahr auf der Chirurgie im Spital Rudi-Wald sowie Innere Medizin an der Klinik Münsterlingen erfolgte die fachspezifische Ausbildung an der HNO-Klinik des Inselspitals Bern sowie des Bürgerspitals Solothurns mit jeweils mehrjähriger Tätigkeit als Oberarzt. 2006 erhielt er den Facharzttitel FMH Otorhinolaryngologie. Im Jahre 2007 übernahm er die HNO-Praxis von Frau Dr. med. E. Hof in Kilchberg. Er ist dort operativ als Belegarzt am See-Spital tätig. 

Er ist verheiratet und Vater einer Tochter.

 
 

NÜTZLICHE LINKS

ANMELDUNG HÖRGERÄTE 

AHV und IV vergüten die Versorgung mit Hörgeräte mit Pauschalbeträgen an die Hörbehinderten ab.

TINNITUS

Die Schweizerische Tinnitus Liga ist eine gemein-nützige Vereinigung von Menschen, die sich der Tinnitus Betroffenen annehmen möchten

HÖRPROBLEME

Pro Audito Schweiz ist eine Organisation für Menschen mit Hörprobleme 

ALLERGIEN

Die Stiftung aha! Allergie-zentrum Schweiz  engagiert sich für über 3 Millionen Menschen in der Schweiz, die unter einer Allergie oder Intoleranz leiden.

GEHÖRLOSEN
HÖRGESCHÄDIGTEN

Songs ist der Schweizerische Dachverband für Gehörlosen- und Hörgeschädigten-Organisationen

 

KONTAKT

GRÜTSTRASSE 55, 8802 KILCHBERG

TEL. 044 715 68 68, FAX 044 715 68 69

hno-irla@hin.ch